Die Linkreinigung

Die Linkreinigung in Zeiten des Neids sowie der kostengünstigeren Variante den Konkurrenten runterzuziehen, wird leider immer wichtiger und sollte ein Standart Aktion für den Webseiten Eigner sein, gerade wenn er auf den Ersten Plätzen bei meist Google zuhause sein möchte: Links zu kaufen ist praktisch normal, die billigsten Links bekommt man in Portalen und anderen Angebotsseiten. Es gibt Backlinks die helfen und es gibt Backlinks die genau das Gegenteil bezwecken. Neider, Leute die nicht sehr weit denken glauben mit dem Schubs von dem ersten Platz bei einer Suchmaschine diese Position dann einnehmen zu können. Theoretisch lässt sich die Nummer ein von der Nummer 2 verdrängen, die Praxis sieht anders aus.

Man bedenke das BackLinks von Webseiten / Foren die von Web Themen sprechen aber auf eine Webseite eines Blumenladen zielen bringen bestenfalls der besagten Webseite nichts und im schlechtesten Fall eine Bestrafung nach sich ziehen können.

Kontakt

Der Server ist der Platz.

Der beste Platz zu sehen wer zur Webseite linkt ist der Server, ein Platz der auch von Google, Bing. DuckDuckGo (DDG) Yandex aufgesucht wird um Daten abzufischen, ist der Server. Die Suchmaschinen haben nichts davon einem Webseiten Eigner den Gefallen zu tun und die schlechten Link zu entfernen. Da diese Links zu Hunderten innerhalb von Minuten auftauchen können muss man regelmässig kontrollieren, etwas was die meisten Suchmaschinen nicht drauf haben.

Viele wissen, daß Backlinks die eigene Webseite nach oben „drücken“ können. Negative Links können also zur Folge eure Webseite auch nach unten "ziehen". Und ein paar Links aus mehreren als SPAM katalogisiertem Verzeichnissen kann sehr wohl zu einem Absturz des Ranking führen. Speziell dort wo wenig den Unterschied zum Mitbewerber ausmacht. Bei Backlinks sollte man darauf achten wo die Links sitzen, es ist ein Unterschied ob in der Frontpage oder am anderen Ende. Das gewußt wo sozusagen.

Kontakt

Schneller geht es nicht

Nutzt die Kontakt Form .