Arnego2

SEO und Rankinghilfe

Links und ihre Wirkung im Ranking, Webseiten Erstellung braucht Links


Die Linkakquise, Deutsch für den Linkkauf nicht jeder braucht es, jedoch schadet es wenig ein bisschen mehr darüber zu wissen: 

Links zu kaufen ist, wenn man Google und den anderen Suchmaschinen Glauben schenken will eine unnatürliche Art und Weise zu einem besseren Ranking zu kommen. In einer Idealen Welt ist der Link zukauf unnötig, nur leider leben wir nicht in einer idealen Welt. 

Jede neue Webseite braucht ein wenig Anschub, allerdings nicht alle Arten von Links helfen. Eine Webseite braucht um im Internet agieren zu können: ein Domain und wenn es geht mit einem Keyword in dem Domain Namen, einen schnellen Server, gut angepasste Texte, leichte Photos und eine Benutzer freundliche innere Verlinkung sowie ein paar „gute“ Backlinks. Die Anzahl der benötigten Backlinks hängt stark von dem Sparte (Nische) ab in der Ihre Webseite gut ranken soll. Das können ein paar Dutzend Backlinks sein aber auch ein paar Tausend: z.B in Themen wie Immobilien. 

Backlinks die helfen sind Themen-relevante Backlinks die auf Ihre Webseite zeigen. Bei einer nagelneuen Webseite sollten selbst Backlinks von anderen nicht gut rankenden Webseiten etwas bringen. So wie allgemein bekannt ist das Internet ohne Links und Suchmaschinen nichts, da man sonst nicht auf Webseiten aufmerksam gemacht werden kann. Das Internet ist eine gigantische Ansammlung an Webseiten in der man alles schnell finden sollte was man sucht. 

Alle Links die wir erstellen müssen nicht zwingend „Ranking-getrieben“ sein. Es ist durchaus sinnvoll, auch Links zu erhalten, die mehr Besucher auf die Webseite bringen z.B. (nofollow). 

Viele wissen, daß Backlinks die eigene Webseite nach oben „drücken“ können, was zu einem besseren Ranking bei den Suchmaschine führt. Links dazukaufen wird folglich immer mehr zu einem täglichen Geschäft im Internet.  Nun leider ist es auch nicht mehr so einfach; als Beispiel ein paar Links aus mehreren als SPAM katalogisiertem Verzeichnissen kann wohl zu einem Absturz des Ranking führen. So wie zum Beispiel die Links die als Spam einzuordnen sind (nur um Google oder andere Suchmaschinen zu täuschen). Die Links die man nicht verdient hat (z.B. Chinesischer Blog verlinkt auf eine Deutsche Firma). Die Links die von einigen der alten so gesehen toten Foren ausgehen die nun als SPAM Linkgeber für Tausende Angestellte der SEO Industrie gelten.

Links von Webseiten / Foren die von Web Themen sprechen aber auf eine Webseite eines Blumenladen zielen bringen bestenfalls der besagten Webseite nichts und im schlechtesten Fall können sie eine Strafe nach sich ziehen.

Zum Backlink check klickt man