Startup Hilfe:

Wir wissen wie man einen Start-up professionell hochzieht

Als Anfang steht der Businessplan. Der Start-Up Plan dient der Finanzierung derselben. Ein möglichst Detaillierter Plan der über Monate hinaus aufzeigt was wo an Geldern hingeht.

Kontakt

Startup Plan

Der Start-Up Plan sollte aus dem Grunde alle Details enthalten um den Inverstoren Möglichkeit zu geben die Kosten abzuschätzen und auch geben einen Eindruck über die Ernsthaftigkeit der Beteiligten. Letzeres ist ein nicht unwichtiges Faktum in einem betreffenden Startup.

Kontakt

Markt

Dank Langjähriger Erfahrung ersparen unsere Kenntnisse in Nutzer Verhalten und Nachfrage am Markt jedem Start-up eine Menge an Zeit. Es ist auch eine Frage des Budgets wie weit der Markt anspringt.

Kontakt

ROI

Der ROI oder das Return of Investment eines Start-Up lässt sich nicht generalisieren. Je nach Produkt und Strategie wird es von ein paar Monaten zu Jahren geschätzt.

Kontakt

Start Up Anfang

Beginnen sollte man mit einer großartigen Idee. Um einen erfolgreichen Startups aufzubauen muss man von Geschäftsideen ausgehen, welche die Bedürfnisse einer Gruppe von Kunden erfüllen. Neu muss diese Idee nicht sein. Es lassen sich vorhandene Produkte oder Dienstleistungen auf eine Weise aktualisieren, damit sie dem Verbraucher besser gefallen. Ein Paradebeispiel ist Apple. Speziell Steve Jobs' 2ter Anlauf mit dem iPhones und iPads als weiterentwickelte Smartphones und sie mit jedem Update nützlicher gemacht. Die Innovationen von Apple führten dazu, dass sie über eine Milliarde Dollar wert waren.

Das Erstellen eines Businessplans

Der Schritt zur Erstellung eines Geschäftsplans ist um eure Produkte und Dienstleistungen detailliert zu beschreiben. Es sollte alle Informationen über eure Branche, Betrieb, Finanzen und eine Marktanalyse enthalten. Ein Geschäftsplans ist auch wichtig, um eine Finanzierung für das Startup zu erhalten. Banken vergeben eher Kredite an Unternehmen, die klar erklären können, wie sie das Geld verwenden werden und warum sie es brauchen.


Sichere Finanzierung für euren Startup

Die Kosten für einen Startup sind für jeden Geschäftsinhaber unterschiedlich. Unabhängig von euren Kosten müssen Sie jedoch wahrscheinlich eine Startfinanzierung erhalten. Eine erste Zusage eines Investoren zu haben ist Preislos. Kleien Startups können auch über eine Geschäftskreditkarte angeschoben werden. Es wird geschätzt, dass 29% der Startups scheitern, weil ihnen das Geld ausgeht.

Alle rechtlichen Schritte befolgen:

Von der Gestaltung euren Produkts bis zur Einrichtung des Arbeitsplatzes jedes Start Up Mitglieds kann die Eröffnung Ihres Traum-Startups viel Spaß machen. Aber bevor man offiziell in den Markt eintritt, solltenman die richtigen rechtlichen Schritte unternommen haben: Beantragung einer Gewerbescheins, Registrieren des Firmennamens, Abrufen einer Bundessteuer-ID-Nummer,Anmeldung einer Marke, Erstellen eines oder mehrer separaten Bankkontos, Mit den Branchenvorschriften vertraut machen


Noch weitere Fragen

Das geht am besten gleich über das Kontakt Formular