Ranking vor 2010

Offene Strukturen,

  • Keywort Dichte,
  • Page rank,
  • Anchor Texte,
  • Domain name, plus Alter.
  • Links

Kontakt

Ranking Nach 2010

  • Content,
  • Links Quality,
  • Onpage,
  • Slim Code,
  • schnelles Laden,

Penalties auf der negative Seite.

Penalties / manuelle Bestrafung

Wer es übertreibt kommt ab sieht sich eventuell mit einer Penelaty konfrontiert.

Es muss allerdings nicht immer selbstverschuldet sein. SPAM Links sind billeriger und es gibt so einige die Glauben das beim Mitbewerber aus den ersten Resultat Seite zu verbannen sie davon provitieren könnten.

Kontakt

Ab 2017: Branding plus Sozialer Medien Input

Der Unterschied zwischen Brand (Firma) und Generik (ohne Firma)

Brand Marke erkennen

Was zur einem Marke (Brand) gehört:

  • Das man Leute für sich arbeiten lässt.
  • Das sie Soziale Netze nutzen. Facebooke, Twitter, Linkedin
  • Wer also einmal damit anfängt sollte besser nicht aufhören.
  • Gute Über uns Seiten die wenig nis nichst verheimlichen.

Indirektes Domain Alter, seit wann kommen die Signale. Eine erkennbare Büro Struktur da ist die im besten Falle Verifiziert ist.

Generische Privateers erkennen

Was ein generische Webseite nicht hat:

  • loses kaum greifbare Existens einer Webseite und der vorgegeben Marke.
  • Schalten so gut wie keine Werbung.
  • kaum jemand sucht nach der Generischen Marke.
  • Tote, aufgegebene nicht gepflegte Soziale Netze.

Ein helfender Input: die Moz Leute wenn auch nicht immer eine 100% Übereistimmung da ist. Moz Blog Source

Entwicklung in Ranking Signalen:

Die Suchmaschinen sind etablierte Firmen mit Interessen die sich roh in Geld machen/vermehren übersetzen lässt. Ziemlich genau das was Webseiten Eigner wollen. Es macht Sinn das wer eine Firma aufbaut auch Geld dafür hat/haben sollte um Werbung zu schalten, ein Büro zu unterhalten etc. Je mehr man investiert in eine Infraestruktur desto eher wird man auch Verträge einhalten. Den Irrläufigen Information die über Rankingsignale im Internet verbreitet sind haben Wordpress, Joomla Seiten keinerlei Vorteile im SEO wenn dabei keine Marke (Brand) dahintersteht. Gleiches gilt für Shopping carts.

Das klingt sicher alles sehr einfach. Wer sich allerdings eine Firma anschaut sieht das ein Firmen Aufbau nicht gerade einfach ist. Google und andere Suchmaschinen machen es relativ einfach sich zu verifizieren und geben sogar Kredite um die Bestätigung einer Adresse voranzutreiben.

Allein Soziale Netze zu pflegen kostet vor allem Zeit. Zeit die dann oft woander fehlt. Adsense, Bing Ads sind auch nicht mal eben so zu schalten. Man sollte in allen Fällen wissen was man tut. Denn sich überschätzen kann ins Geld gehen.

Kontakt

Einleitung in html Edition, für Webseiten Eigner
Eine Einleitung in html 4 Webseiten Eigner
kleine Einleitung in html Edition, für Webseiten Eigner
kleine Einleitung in html Edition
html Edition, für Webseiten Eigner